VLUID: Intelligente Datenauswertung zur Verkehrsoptimierung in Wetzlar

wetzlar 2575134 1280

Die Stadt Wetzlar erwartet in den nächsten Jahren zahlreiche Großbaustellen, die großen Einfluss auf den Verkehr und somit die Mobilität in und um Wetzlar haben werden. Aus diesem Grund wurde das mFUND-Projekt VLUID mit Unterstützung des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) ins Leben gerufen.

traffic jam 2905566 1280[ui!] unterstützt die Stadt Wetzlar mit weiteren Partnern bei der Umsetzung des Projektes VLUID - das für VerkehrsLösungen für komplexe Umbauszenarien auf der Grundlage Intelligenter Datenauswertung steht und helfen soll, mittels Künstlicher Intelligenz unterschiedlichste Datenquellen, wie Verkehrsinformationen, ÖPNV, Parksituation oder Bahninformationen zu vernetzen, so dass lokale und überregionale Verkehrsströme besser mit der komplexen Baustellensituation in Wetzlar klar kommen und die befürchteten Probleme abgemildert werden können.

Das Projekt begann am 1. Oktober und hat eine Laufzeit von drei Jahren. Die Ergebnisse dieses Projektes sollen als Blaupause für andere Städte und Regionen mit entsprechend ähnlichen Problemen dienen.

Weitere Informationen zu mFUND: www.bmvi.de

Sie möchten mehr über unsere Lösungen wissen?

Brief2 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.