Powered by FIWARE - [ui!] UrbanPulse ist Teil des Netzwerk

Bereits 2013 haben wir durch die Gründung des SMART CITY Forums mit seinen mittlerweile rund 500 Mitgliedern, die Notwendigkeit der gemeinsamen Kooperation erkannt und wollen in einem nächsten Schritt als Teil des FIWARE Netzwerkes dies auch mit Partnern und Kommunen im Kontext von Open Source Datenplattformen für Kommunen und Regionen - powered by FIWARE weiter umsetzen.

Hier haben wir u.a. bereits mehr als 700 Open Source Libraries und 20 Open Source Lizenzen in unserem Code.

Für eine erfolgversprechende und zukunftsorientierte Zusammenarbeit sprachen sich Ulrich Ahle, CEO der FIWARE Foundation und Prof. Dr. Dr. e.h. Lutz Heuser, CEO des [ui!] Urban Software Institutes während der Vertragsunterzeichnung im Rahmen eines SMART CITY Forums, zu deren Mitgliedern auch FIWARE gehört, aus und freuten sich auf neue gemeinsame Aktivitäten.

Eine davon fand bereits im Rahmen der Smart Country Convention Ende Oktober in Berlin statt.

FiwareBerlin22

Hier fand das erste deutschsprachige Netzwerktreffen von FIWARE statt, bei dem Lutz Heuser über [ui!] Urban Intelligence-as-a-Service in Zusammenarbeit mit [ui!] UrbanPUlse am Beispiel Bad Hersfeld berichtete. Er unterstrich den erfolgreichen Einsatz der dort eingesetzten KI-gesteuerten, umweltsensitiven Straßenleuchten mit minimalem Energieaufwand. Lutz Heuser erläuterte,  dass "faktenbasierte Wertschöpfung der Weg zur erfolgreichen Smart City ist. Bis zu 91% Energieeffizienz helfen, der Energiekrise nachhaltig zu trotzen. Digitalisierung ist kein „on top” Thema für die Kommunen, sondern ermöglicht ein sachgerechtes Handeln."

Die Fortsetzung der Zusammenarbeit mit FIWARE ist bereits Mitte November auf dem Smart City World Congress in Barcelona mit einem gemeinsamen Messeauftritt geplant. 

 

Sie möchten mehr über unsere Lösungen wissen?

Brief2 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.