[ui!] @ 7. Bayerischen BreitbandForum

BayernBreitband 2Auf dem 7. Bayerischen BreitbandForum hat das Zentrum Digitalisierung Bayern den Themenraum Smart Regions Bayern verantwortet.

Willi Steinke stellte die Arbeiten der Themenplattform Smart Cities & Regions des ZDBs vor und erläuterte, wie die Regionen das Thema Digitalisierung bearbeiten und welche Unterstützung sie erwarten können.

BayernBreitband 2
Lutz Heuser hielt die Eingangs-Keynote zum Thema regionale Daten und deren Wirtschaftskreisläufe anhand konkreter Blaupausen. Am Nachmittag sprach Christian Seibert von der [ui!] Urban Mobility Innovations über die Arbeiten zu mobisaar.

Bayerisch-Ungarische Kooperation im Bereich SMART CITY

Einladung


Die Digitalisierung bringt auch für das Stadtleben bedeutende Veränderungen mit sich. Unsere Städte sind komplexe Ökosysteme, für welche smarte Digital-Lösungen dann ein intelligentes System zu erzeugen vermögen, wenn wir die einzelnen Glieder in einer Einheit betrachten. Diese holistischen Herangehensweise kommt die Anwendung intelligenter städtischer Datenplattformen zugute. Offenen Datenplattformen sind daher auch ein herausragender Teil des „Smart Cities and Communities Programms“ der EU European Innovation Partnership.

Auch die Regierung von Ungarn ist bereits aktiv dabei, für die ungarischen Städte und Gemeinden eine solche Plattform als zentralisierte Dienstleistung einzusetzen. Dieser vorantreibende Beschluss soll es den Städten erleichtern, ihre jeweiligen Erfahrungen und Lösungen durch die verbindende Plattform von einander übernehmen zu können.

Um sich über die Perspektiven des weiteren Ausbaus der intensiven bayerisch-ungarischen Beziehungen in Wirtschaft und Forschung und zwischen den Städten austauschen zu können, lädt das Generalkonsulat von Ungarn in München Sie herzlich zu unserem Workshop ein, bei welchem auch das europäische Institut für Innovation und Technologie seine neueste „Urban Mobility“-KIC vorstellen wird, in welcher Bayerns und Ungarns Städte, Unternehmen und Wissenschaftler aktiv zusammenarbeiten:

Die Veranstaltung findet am 05. Dezember 2019 im Generalkonsulat von Ungarn in München statt.


Programm:

programmDtUng

[ui!] @ SmartCity Expo Barcelona

 728x90

[ui!] will show new SMART CITY Solutions at the Smart City Expo World Congress in Barcelona.

 IMG 0010IMG 0010IMG 0010


You find us her:

[ui!] Urban Software Institute - Stand Hessen (Stand 132)

[ui!] Urban Lighting Innovations - Stand Berlin (Stand 141)

[ui!] Urban Mobility Innovations / B2M Software - Stand Bayern (Stand 129)


and colleagues from our offices in Australia, United Kingdom & Hungary.


Also we are part of the GaNEsHA Project - shown at Stand Bayern

logo Ganesha1.1The GaNEsHA project addresses the growing traffic load in urban areas worldwide, which, in addition to increasing mobility demands and limited space, also results to a considerable extent from the system's sub-optimality. GaNEsHA combines different data sources to analyze and identify optimizations.

It is funded by the Federal Ministry of Transport and Digital Infrastructure as part of the mFUND initiative.

Members of the GaNEsHA project consortium are: [ui!] Urban Software Institute, Yellow Map, Universität Siegen, Göthe Universität Frankfurt am Main, Hochschule Pforzheim, Stadtwerke Osnabrück, Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz.


Invitation to special events at Stand Bayern

Flyer GermanNight 2019 A6 VS final

 

Flyer PP 2019 A6 VS