Urban Air Mobility – Smart Mobility in Smart Cities: Walk. Ride. Drive. Fly

urbanairmobilityDie Region Nordhessen tritt der europäischen Initiative Urban Air Mobility bei, um die 3. Dimension – den Luftraum – nachhaltig zu erschließen

Die Europäische Forschungsinitiative „European Innovation Partnership on Smart Cities and Communities (EIP SCC) bietet der Region Nordhessen die Möglichkeit, eine Vorreiterrolle bei der Entwicklung von neuen Verkehrskonzepten einzunehmen. Ziel ist es, den Luftraum, also die so genannte „dritte Dimension“, durch neue Technologien und Konzepte für den urbanen Güter- und Personentransport zu erschließen. 

Der Initiative sind neben der Region Nordhessen mit der Stadt Bad Hersfeld, bspw. die Städte Hamburg, Ingolstadt, Gent, Brüssel und Genf beigetreten, um in einer europäischen Gemeinschaftsinitiative die Möglichkeiten der Nutzung des Luftraumes zu erforschen.

Ein realistisches Zukunftsszenario für die Region Nordhessen könnte der Einsatz von autonomen Drohnen für den Zubringerverkehr zu den Flughäfen Frankfurt am Main und Kassel Calden sein, um die Mobilität in Nordhessen, insbesondere im ländlichen Raum, zu optimieren und dieses innovative Mobilitätsfeld zu erschließen.

https://ec.europa.eu/transport