[ui!] Mitarbeiter zu Gast in Moskau

[ui!] Mitarbeiter auf Einladung der Higher School of Economics in Moskau

Moskau BorgertAuf Einladung der Higher School of Economics, Moskau (http://www.hse.ru/en/) hielten Stephan Borgert und Albert Fleischmannn vom Urban Institut am 20. Oktober 2014 - Vorträge zum Subjektorientierten Prozess Management. Dabei wurden Ergebnisse vorgestellt die im Rahmen des Projekts Sinnodium erarbeitet wurden.

Stephan Borgerts Vortrag hatte den Titel: „Execution of Smart Urban Service Bundles with S-BPM". Albert Fleischmann sprach über „Future Perspectives of subject oriented business process management (S-BPM)".

In beiden Vorträgen wurde betont, dass Geschäftsprozesse schnell an neue Anforderungen angepasst werden müssen und deshalb die zu verwendenden Werkzeuge für jedermann leicht handhabbar sein müssen.

Die beiden Vorträge fanden große Beachtung und es entstanden weitere Kontakte zur russischen Wissenschaftsszene. Die zahlreichen Zuhörer, unter Ihnen auch die Dekanin der Fakultät für Wirtschaftsinformatik Prof. Svetlana Maltseva, hörten interessiert zu und stellten entspreched fachspezifische Fragen, so daß es zu einem interessanten Wissensaustausch kam.

Moskau Dekanin