[ui!] sponsert die Jugendmannschaften des Schachclubs SC Walldorf

U10 Shirts    U16SCW


Der SC Walldorf hat in diesem Jahr einen Rekordzuwachs bei Kindern und Jugendliche verzeichnet. Dieses große Interesse am Schach spiegelt sich auch in den Erfolgen bei Schachturnieren und in den Verbandsspielen wider. Jetzt konnte der SC Walldorf für die anstehenden offenen deutschen Jugendmannschaftsschachmeisterschaften der U10 ( Jahrgänge 2007 – 2008) und der U16 (Jahrgänge 2001 – 2000) sich jeweils einen Startplatz sichern.

WeihnachtsfeierDer Spaß am Schachspiel ist für Kinder und Jugendliche eine ideale Möglichkeiten, Konzentration, Ehrgeiz und Beständigkeit zu entwickeln. Diese Eigenschaften sind auch wichtige Voraussetzungen für Entrepreneure und Entwickler, wie sie das Urban Software Institute einstellt und fördert.

Daher hat [ui!] sich bereit erklärt, die jungen Schachspieler bei Ihrer Mission zu unterstützen. Die U10 wird in Magdeburg (http://www.deutsche-schachjugend.de/2016/dvm-u10/) und die U16 in Neumarkt in der Oberpfalz (http://www.deutsche-schachjugend.de/2016/dvm-u16/) antreten.

Wir drücken beiden Teams die Daumen und wünschen Ihnen viel Erfolg.


Eindrücke vom Turnier

Erstmalig nahm die U10 des SC Walldorf bei der Deutschen Vereinsmeisterschaft teil. 60 Mannschaften mit 300 jungen Schachspielern aus ganz Deutschland haben an 120 Brettern ihr Bestes gegeben. In sieben Spielen wurde nach dem Schweizer System die Siegermannschaft ermittelt.
Die jungen Vertreter des SC Walldorf haben sich bei Ihrem ersten Auftritt auf einer sich großen Bühne sehr achtbar geschlagen. Am ersten Tag errang das Team nach einer knappen Auftaktniederlage seinen ersten Sieg im zweiten Spiel. Am zweiten Tag merkte man den Jungs ihre große Nervosität an; mit einem Sieg und zwei Niederlagen beendete man den Tag im Mittelfeld. Am dritten Tag startete man mit dem bis dahin deutlichsten Sieg von 3,5 : 0,5 sehr gut und machte somit das siebte und letzte Spiel zum persönlichen Endspiel.
Die U10 schloss das Turnier im Mittelfeld ab. Erfolgreichster Spieler war Leonard Storz mit insgesamt vier Einzelsiegen. Es war ein tolles Erlebnis für das junge Team und Ansporn für 2017.

Deutsche Meisterschaft der Vereine Magdeburg 2016
Magdeburg01
Magdeburg02
Magdeburg06
IMG 3179
IMG 5603